Wir führen unser erfolgreiches Projekt „On Tour with Merian Students“ jedes Jahr eine Woche lang Ende Mai/Anfang Juni gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Berliner STERN UND KREISSCHIFFAHRT GmbH, durch.

Während einer einstündigen Tour per Schiff stellen unsere Schülerinnen und Schüler den Touristen die Sehenswürdigkeiten des Berliner Zentrums und des Regierungsviertels in den unterschiedlichen Sprachen vor.

Die Teilnahme eine große Herausforderung – im positiven Sinn: Die Schülerinnen und Schüler stellen ihre Sprachkenntnisse praxisnah unter Beweis und erproben ihre Fach- und Sozialkompetenz.

Das Projekt erfreut sich sehr großer Beliebtheit bei Berlinerinnen und Berlinern sowie Touristen, und ihr Lob und ihre Anerkennung wirken immer wieder hoch motivierend auf die Schülerinnen und Schüler.

Die „Schifffahrtswoche“ ist ein fester Bestandteil des Schuljahres der Merian-Schule, und die Teilnahme am Projekt wird durch ein offizielles Zertifikat der STERN- UND KREISSCHIFFAHRT honoriert.

 

  • Up Next Begrüßung der Schulleitung
  • Up Next Fremdsprachen
  • Up Next Gesellschaftswissenschaften
  • Up Next Informatik/ITG/WAT
  • Up Next Inklusion
  • Up Next Künste
  • Up Next Mathematik
  • Up Next Naturwissenschaften
  • Up Next Sport
  • Up Next Deutsch

Sehr geehrte Eltern,

liebe Sechstklässlerinnen und Sechstklässler,

aufgrund der aktuellen Situation werden alle Sichtungen für die Sportklassen auf die Woche vom 19.04.-23.04.2021 verschoben.

Die genauen Termine und Zeiten werden vor den Osterferien auf der Homepage bekannt gegeben.

Die Anmeldungen sind vermerkt und bleiben bestehen.

 


Bleiben Sie gesund!

Beste Grüße

 

Fachbereich Sport
 

 

In den Klassen des bilingualen Zuges beginnt in der 9. Jahrgangstufe der Unterricht in englischer Sprache. Dieses Zielsprachenangebot wird bis zur Abiturprüfung ununterbrochen beibehalten.
Ab der 11. Klasse wird dann Politikwissenschaft in Englisch unterrichtet. Über die didaktische und inhaltliche Zielstellung hinausgehend befördert der bilinguale Unterricht in den GeWi-Fächern neben der Intensivierung der Fremdsprache eine Multiperspektivität im gesellschaftswissenschaftlichen Kontext.

In der Sekundarstufe II kann eine breite Unterrichtspalette garantiert werden. Im 11. Jahgrang werden Geografie und Geschichte epochal angebotenen. Darüber hinaus haben die Schüler*innen die Möglichkeit je nach Interessen Profilkurse in Geschichte, Politikwissenschaft und Geografie zu belegen.

Ab dem 12. Jahrgang werden Grund- oder Einführungskurse in Geografie, Geschichte, Politikwissenschaft, Philosophie und Psychologie angeboten. In diesen Kursen eigenen sich die Schüler*innen wissenschaftlich-propädeutische Lösungskompetenzen an, die ihnen eine anspruchsvolle Urteilsbildung ermöglichen. Außerdem können Leistungskurse in Geschichte, Politikwissenschaft oder Geografie belegt werden, die auf die schriftliche Abiturprüfung vorbereiten.

Der Fachbereich organisiert die unterschiedlichsten, den Unterricht ergänzenden Wettbewerbe, Exkursionen und Projekte, die auch in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern angeboten werden können.

Der Biologieunterricht wird in der Klassenstufe 7 bis 10 nach dem Berliner Rahmenlehrplan erteilt.In Klasse 7 und 8 unterrichten wir in Trimestern.Weiterhin werden Fundamental- und Wahlkurse in Klasse 11 sowie Grund- und Leistungskurse in Klasse 12 und 13 seit mehreren Jahren angeboten.

In Klasse 12 gibt es einen Ergänzungskurs: Ernährung.Die Schüler lernen in kleinen Lerngruppen, wobei jeder Schüler sein eigenes Buch zur Verfügung hat, zusätzlich steht allen Schülerinnen und Schülern das digitale Lehrbuch für zu Hause zur Verfügung.

...hier geht's zu Biologie

Der Biologieunterricht wird in der Klassenstufe 7 bis 10 nach dem Berliner Rahmenlehrplan erteilt.

In Klasse 7 und 8 unterrichten wir in Trimestern.

Weiterhin werden Fundamental- und Wahlkurse in Klasse 11 sowie Grund- und Leistungskurse in Klasse 12 und 13 seit mehreren Jahren angeboten.

In Klasse 12 gibt es einen Ergänzungskurs: Ernährung.

Die Schüler lernen in kleinen Lerngruppen, wobei jeder Schüler sein eigenes Buch zur Verfügung hat, zusätzlich steht allen Schülerinnen und Schülern das digitale Lehrbuch für zu Hause zur Verfügung.

Verteilung der Wochenstunden

Klasse    

Wochenstunden

7 1
8 1
9 2
10 2
11 (Fundamentalkurs) 2
11 (Wahlkurs) 2
12 (Grundkurs) 3
12 (Leistungskurs) 5
13 (Grundkurs) 3
13 (Leistungskurs) 5

Aktuell verwendete Lehrbücher:

Klasse 7 Cornelsen Verlag Fachwerk Biologie 7/8 
Klasse 8 Cornelsen Verlag Fachwerk Biologie 7/8
Klasse 9  und 10 Cornelsen Verlag Fachwerk Biologie 9/10
Klasse 11-13 Cornelsen Verlag     Biologie Oberstufe Gesamtband

Wahlpflichtunterricht

In den Klassenstufen 7 und 8 sowie 9 und 10 wird zusätzlich zum Biologieunterricht Wahlpflichtunterricht mit 2 Wochenstunden angeboten.  Grundlage ist der Rahmen-Lehrplan.

Der Wahlpflichtunterricht  dient der Erweiterung und Vertiefung des Pflichtunterrichts. Er eröffnet in besonderem Maße die Möglichkeit, projektartig zu unterrichten.

Lerninhalte:

Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10
  • Bau von Zellen
  • Körperbau und Lebensweise einheimischer Tiere
  • Lebensgemeinschaft Wald
  • Ernährung und Verdauung des Menschen
  • Atmung
  • Blut und Blutkreislauf
  • Süchte und legale Drogen
  • Pflanze- nicht nur grün
  • Fotosynthese
  • Sinneswahrnehmung des Menschen
  • Krankheitsabwehr des Körpers
  • Entwicklung des Menschen
  • Vererbung
  • Evolution
Klasse 11
(Fundamentalkurs)
Klasse 11
(Profilkurs)
Klasse 12
(Grund- bzw. Leistungskurs)
Klasse 13
(Grund- bzw. Leistungskurs)
  • Bau, Funktion und Eigenschaften von Proteinen und Enzymen
  • Regulationsmechanismen von Organen (z.B. Blut, Verdauungsorgane)
  • Überforderung der Regulationsmechanismen (Diabetes, Essstörungen u.a.)
  • Hormone des Menschen
  • Bau der Zelle
  • Bau und Funktion von Wurzel, Laubblatt und Sprossachse
  • Arbeit mit dem Mikroskop
  • Stoff- und Energiewechsel der Pflanze
  • Physiologische Grundlagen ausgewählter Lebensprozesse (Verhalten)
  • Ökologie und Nachhaltigkeit
  • Grundlagen und Anwendungsfelder der Genetik
  • Evolution und Zukunftsfragen

 

ChemieChemie ist das, was pufft und stinkt...
Aber ist das Alles?

Dem Fachbereich Chemie stehen an den beiden Standorten unserer Schule jeweils drei Fachunterrichtsräume zur Verfügung, die nach modernen Standards eingerichtet und damit für Experimentalunterricht bestens geeignet sind. Vier unserer Fachräume sind auch schon mit interaktiven Whiteboards ausgerüstet.
 

...hier geht's zu Chemie

image005a

Der Unterricht im Fach Chemie wird in den Klassen 7 bis 13 auf der Grundlage des Berliner Rahmenplanes erteilt.
In den Klassenstufen 7 und 8 werden die drei Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik in Trimestern unterrichtet. Das heißt, für jedes Fach steht ein Drittel des Schuljahres mit jeweils drei Wochenstunden zur Verfügung. Das ermöglicht insbesondere in den Doppelstunden zeitaufwändigeres experimentelles Arbeiten und andere interessante Lernformen.

image007c
Ab der Klasse 9 werden unsere Schülerinnen und Schüler leitungsdifferenziert bewertet (FE- und GA-Niveau).
Zusätzlich zum regulären Chemieunterricht bieten wir den Wahlpflichtunterricht Naturwissenschaften, entsprechend unseres naturwissenschaftlichen Unterrichtsschwerpunktes, an.

Ein wesentlicher Aspekt des Wahlpflichtunterrichtes ist das experimentelle und projektartige Arbeiten, um so Kenntnisse sowie Fertigkeiten und Fähigkeiten aus dem Pflichtunterricht zu erweitern und zu vertiefen.

 

Sekundarstufe I

Sekundarstufe II

Klassenstufe 7
Pflichtfelder:

  • Am Anfang war das Feuer
  • Luftig leicht und schwer belastet
  • Wasser-Grundlage des Lebens
Klassenstufe 8
Pflichtfelder:
  • Wasser – Element oder Verbindung
  • Die Schätze der Erde
  • Klare Verhältnisse – quantitative Betrachtungen

Wahlthema:

  • Kohlenstoff

Klassenstufe 9
Pflichtfelder:

  • Säuren und Laugen
  • Salze – Gegensätze ziehen sich an
  • Kohlenwasserstoffe – Brennstoffe + Rohstoffe

Klassenstufe 10
Pflichtfelder

  • Alkohole – Lust und Last
  • Organische Säuren im Alltag
  • Kohlenhydrate
  • Aminosäuren + Eiweiße
  • Kunststoffe
Klassenstufe 11
Fundamentalkurs
  • Wasser – Lösungsmittel für Vieles?
  • Zusammensetzung von Getränken
  • Quantitative Betrachtungen
  • Anionen - Nachweise
Klassenstufe 11
Profilkurs
  • Identifizierung und Struktur von Teilchen und Stoffen
Klassenstufe 12
Grundkurs
  • 1. Halbjahr: Von Atomen zu Molekülen – Chemie im Menschen
  • 2. Halbjahr: Die Welt ist bunt – Chemie am Menschen
Leistungskurs
  • 1. Halbjahr: Energie und chemische Reaktion
  • 2. Halbjahr: Chemische Gleichgewichte in Natur und Technik
Klassenstufe 13
Grundkurs
  • 1. Halbjahr: Energie und chemische Reaktionen
  • 2. Halbjahr: Chemische Gleichgewichte in Natur und Technik
Leistungskurs
  • 1. Halbjahr: Makromolekulare Stoffe
  • 2. Halbjahr: Die Welt der farbigen Stoffe

 

 

Stundentafel

Klasse

Kursbezeichnung

Stunden pro Woche

7
Trimester
1
8
Trimester
1
9
 
2
10
 
2
11
Fundamentalkurs
2
11
Wahlpflichtkurs
2
12
Grundkurs
3
12
Leistungskurs
5
13
Grundkurs
3
13
Leistungskurs
5