Archiv - Aktuelles

 2

1

Auch in diesem Jahr hat die Merian-Schule mit einem Team am Regionalwettbewerb Berlin-Süd von "Jugend forscht" im Technologiepark Adlershof teilgenommen. Das Team konnte sich einen dritten Preis sichern, herzlichen Glückwunsch!

 

Unsere Merianer stellten ihr Projekt am 25. und 26. Februar 2020 der kritischen Jury und danach der Öffentlichkeit vor, unterstützt von der dort ebenfalls ansässigen Firma Wista. Ein Höhepunkt des Öffentlichkeitstags bildete die Preisverleihung, zu der auch unser Bezirksbürgermeister Oliver Igel anwesend war.

Den Preis erhielten T. Bachnick, T. Buchholz und J. Israel (alle 7. Jahrgang) mit ihrer Arbeit „Solarbank.“ Ziel dieses Projekts ist die Entwicklung einer Solarbank, welche auf dem Schulhof platziert werden kann und dort sowohl Schatten spendet als auch die Schule mit Energie versorgen kann.

Die nächsten JugendForscht-Projekte sind schon in den Startlöchern. Es wird zum Beispiel schon fleißig an Gartenkräutern „to-go“, welche mit Kaffeesatz gedüngt werden, geforscht. Eine andere Gruppe beschäftigt sich mit klimafreundlicherem Backen ohne Vorheizen. So beginnt jetzt schon die Vorfreude auf die nächste Runde. Natürlich sucht die AG immer nach weiteren Mitgliedern, die Freude am Experimentieren und Forschen haben.

Wir gratulieren hier nochmal unseren erfolgreichen Teilnehmern, Glückwunsch!